google-site-verification: google851b92569d8a2b61.html

Ferienwohnung "Haus Förster" Geldern, Niederrhein

Dreierlei Farben

Unsere Honigernte 2018 ist abgeschlossen . Ein gutes Jahr für den Imker ,ein arbeitsreiches für die Bienen . Zum ersten Mal haben wir unsere Völker drei Mal beerntet und herausgekommen sind 3 völlig verschiedene Honige .
         Die erste Ernte , ist geprägt von der Obstbaumblüte , ein milder, heller und süßer nach Blüten schmeckender Honig.
           Die Zweite Ernte , ein etwas kräftiger und in der Farbe an Bernstein erinnert , Honig in dem auch die verschiedenen Früchte des Sommers wie Brombeere und Baumblüten wie Linde ,Akazie und Edelkastanie stecken dürften .

          Bei der dritten Ernte , mussten wir selber Staunen , ein Honig den es hier nicht oft zu sehen gibt .Dunkel wie Rübenkraut ,kräftig im Geschmack , da waren unsere Damen wohl oft im Wald unterwegs . Geschmacklich hebt er sich durch sein Aroma , süß karamellmalzig von den beiden Anderen und damit für diese Region untypisch ab .

Kein Jahr ist wie das andere es bleibt spannend .

Wohltat hoch zwei - der erste offizielle LandFrauenhonig  Wir sind eine von 8 autorisierten Bezugsquellen